Tuesday, September 2, 2014

kopierschutz-blog.de

RandyFisher's Blog über X-Protect, Kopierschutzverfahren und mehr…

Archive for April, 2008

X-Protect: Update

Posted by Rene On April - 30 - 2008

Verwünscht Und schon gibt es Nachschub mit X-Protect, nämlich Verwünscht von Walt Disney, hat jedoch keine besonderen Modifikationen. Damit wäre dies die erste Disney-DVD mit diesem Kopierschutz, was allerdings in Anbetracht der Tatsache, dass die Tocher Buena Vista diesen bereits verwendet, nicht überraschend ist.

X-Protect: Update

Posted by Rene On April - 29 - 2008

Live! Ich vervollständige wieder einmal unsere X-Protect-Liste. Heute ist Live! mit Eva Mendes von Kinowelt betroffen, der von der Programmdirektorin Katy handet, deren Quoten bei ihrem TV-Sender schwächeln. Und als Showkonzept für mehr Quoten soll “russisches Roulette” dienen, mit echten Darstellern und einer echten Kugel – wer gewinnt, bekommt 5 Mio. Dollar.

X-Protect: Update

Posted by Rene On April - 18 - 2008

4 Monate, 3 Wochen, 2 TageAuch heute ist wieder einmal ein X-Protect-geschützter Film veröffentlicht worden. Dabei handelt es sich um das rumänische Drama 4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage von EuroVideo. Im Grunde aber nichts ungewöhnliches, da dieser Kopierschutz bei EuroVideo ja bereits auf fast jedem Release verwendet wird.

Firefox 3 Beta 5 veröffentlicht

Posted by Rene On April - 12 - 2008

Ja, es ist soweit. Eine weitere Beta der neuen Firefox-Version wurde veröffentlicht. Die Beta ist in 45 Sprachen erhältlich, und zwar sowohl für Windows, Linux und Mac. Vor allem, die Sicherheit macht hier wieder große Fortschritte und das, obwohl Firefox bereits jetzt, als einer der sichersten Browser der Welt gilt. Im Übrigen kann jeder selbst Beta-Tester sein und die aktuelle Beta unter http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-beta.html herunterladen.

Demonstration gegen deutsche Medien

Posted by Rene On April - 12 - 2008

5.4.2008: 700 – 800 Studenten marschierten bei einer Demonstration gegen die deutschen Medien um 13:30 am 5.4. durch Düsseldorf. Der Umzug ging mit chinesischer Nationalflagge und Schildern mit der Aufschrift “Stoppt rassistische Propaganda”, zusammen mit deutschen Demonstranten, die ebenfalls die deutschen Medien beschuldigen, die Menschen zu täuschen und Slogans, wie “Tibet gehört zu China” von statten. Der Umzug begann am Düsseldorfer Hbf und endete in der Innenstadt. Dabei verteilten die Demonstranten Flyer und Broschüren an die Passanten. Leider jedoch ereigneten sich auch ein Paar kleine Vorfälle.

Alle meine Angaben sind ohne Gewähr, da meine Quelle in chinesisch geschrieben war. Jedoch hielt ich es für wichtig, etwas über diese Demonstration zu schreiben, da die kommerziellen Medien dies leider vernachlässigen.

Demo gegen deutsche Medien Demo gegen deutsche Medien

X-Protect: Update

Posted by Rene On April - 10 - 2008

The BanquetAuch heute ist wieder ein X-Protect-geschützter Film veröffentlicht wurden. Dabei handelt es sich diesmal um den chinesischen Actionfilm The Banquet von Kinowelt. Der Film kommt als Doppel-DVD, wobei nur die erste DVD mit dem Hauptfilm X-Protect-geschützt ist.

Wie westliche Medien aus Nepal, Tibet machen

Posted by Rene On April - 9 - 2008

Jeder hat inzwischen von den Protesten in Tibet gehört, bei denen die chinesische Armee angeblich Bürger attackiert und Dalai Lama als der “Gute” dargestellt wird. Es scheint, als könne die Welt in diesem Fall ziemlich leicht in “schwarz” und “weiß”, bzw. “gut” und “böse” aufgeteilt werden. Doch ich möchte euch zeigen, wie unsere Medienberichterstattung wirklich ist – und ob wir nicht vielleicht mehr Zensur und staatliche Manipulation in Deutschland haben, als in China. Denn fast alle Nachrichten der letzten Tage und Wochen sind manipuliert. Aber ich möchte auch mal zum Punkt kommen:

RTL Nachrichten
Als erstes Mal dieses Bild aus den Nachrichten im deutschen Fernsehen. Nun sieht es tatsächlich aus, als würde in Tibet einiges zur Sache gehen. Einziges Problem dabei: Das da auf dem Foto ist nicht Tibet.

RTL-Hompage
Doch hier ein weiteres Bild aus der Webseite des TV-Senders RTL. Auch hier das Problem: Es handelt sich nicht um Tibet, sondern um Nepal. Niemand trägt in Tibet eine Uniform, wie sie auf dem Foto zu sehen ist.

Stern-Homepage
Aber auch der als seriös geltende Stern verbreitet derartige Lügen, wie auf diesem Foto zu sehen ist. Auch hier handelt es sich um Nepal, nicht um Tibet.

Diverse weitere Medien verwenden statt Bilder aus Nepal, Bilder aus Indien, zu erkennen an einer grünlichen Uniform und dunklerer Hautfarbe. RTL sieht inzwischen ihren Fehler ein, schreibt aber anstatt “RTLaktuell entschuldigt sich”, “RTLaktuell berichtet unabhängig”.

Filmtipp

Posted by Rene On April - 7 - 2008

Auch heute kommen wir zum fast alltäglichen Filmtipp.

WintersonnenwendeDiesmal mit dem Fantasyabenteuer Wintersonnenwende, das von einem 14jährigen Jungen handelt, der es allein mit der Finsternis aufnehmen muss. Der Film ist hervorragend umgesetzt und stellt für mich eine Art “Wächter der Nacht” für die jüngeren Zuschauer dar.

Filmtipps

Posted by Rene On April - 6 - 2008

Auch heute wieder einige Filmtipps von mir.

InvasionDen Anfang macht der Science-Fiction-Thriller Invasion mit Nicole Kidman und Daniel Craig in den Hauptrollen. Dieser handelt von einem außerirdischen Virus, das die Menschen infiziert und deren DNA umprogrammiert, was zu Verhaltensänderungen führt. Dadurch entsteht eine Welt völlig ohne Krieg und Verbrechen – jedoch eine Unmenschliche, in der darüber einige immune Personen nicht erwünscht sind.

Am Ende kommen TouristenAls zweites hätte ich dann noch das deutsche Drama Am Ende kommen Touristen, das in Kooperation mit ZDFs “Das kleine Fernsehspiel” produziert wurde und von einem Zivildienstleistenen handelt, der in einer Jugendherberge in Auschwitz seinen Dienst ableistet.

X-Protect: Update

Posted by Rene On April - 5 - 2008

X-ProtectUngewöhnlich lange ist es her, dass es das letzte Mal Filme mit dem X-Protect-Kopierschutz gab. Diese Woche jedoch sind gleich 3 neue Filme mit diesem Kopierschutz erschienen.

Den Anfang macht EuroVideo mit ihrem Thriller Mr. Brooks, der auf meinen Testgeräten für heftige Abspielprobleme gesorgt hat. Aber auch Buena Vista Home Entertainment verwendet mal wieder X-Protect, und zwar auf ihrem Thriller Gone Baby Gone, der mit ganzen 33 defekten Sektoren daherkommt. Und zu guter letzt auch noch Constantin Film mit der deutschen Komödie Pornorama, in dem Benno Fürmann eine Hauptrolle übernommen hat.